Übersicht in den Code bekommen

Übersicht in den Code bekommen

Postby ThomasL » 21 Jul 2017 12:58

Hallo zusammen,

ich arbeite aktuell an einer Analyse, welche mittlerweile mehrere hundert Codezeilen umfasst. Ehrlich gesagt finde ich die "Entwicklungsumgebung" des Express-Codes recht bescheiden. Der Entwickler wird in keinster Weise unterstützt. Weder funktional, noch optisch.
Gibt es z.B. irgendwie die Möglichkeit, eigene Funktionen zu definieren, um oft wiederkehrende Abläufe so strukturiert und mit deutlich weniger Zeilen zu bewerkstelligen? Haben Sie alternative Tipps, wie man sich das Leben mit Express etwas erleichtern kann?
Im "schlimmsten" Fall müsste man den Code in einen separaten Editor auslagern und jedes Mal hin und her kopieren, aber das ist ja auch nicht Sinn der Sache?

Grüsse
Thomas
ThomasL
 
Posts: 80
Joined: 28 May 2016 23:53

Re: Übersicht in den Code bekommen

Postby WHS Support » 21 Jul 2017 13:15

Hallo Thomas,

der Express Editor ist vor allem für Anfänger und Personen mit Programmiergrundkenntnissen gedacht, um auf einfache und vor allem unkomplizierte Weise Indikatoren erstellen und anpassen zu können. Für Profis und Programmierer, die komplexere Systeme entwickeln möchten bietet Fipertec die sog. Indikator API an. Dabei handelt es sich um ein SDK für welches die Microsoft Visual Programmierumgebung benötigt wird. Hier können die Indikatoren unmittelbar im C++ Format programmiert und über den Compiler in eine für den NanoTrader lesbare .DLL Datei umgewandelt werden.

Das nachfolgende Archiv enthält alle Informationen und Beispiel Projekte. Die Dokumentation ist in Englisch:
http://www.fipertec.de/NanoTrader/NanoTrader-Indicator%20API.zip

Beachten Sie bitte, dass die Zurverfügungstellung des SDK kostenlos ist und wir dafür keinerlei Support geben können.

Mit freundlichen Grüßen,
Timo
WH SELFINVEST
WHS Support
 
Posts: 2052
Joined: 14 Feb 2013 11:27

Re: Übersicht in den Code bekommen

Postby ThomasL » 21 Jul 2017 23:06

Hallo Timo,

vielen Dank für die Antwort. Das ist ja sehr erfreulich. Hätte ich das nur früher gewusst.....in C++ bekomm ich meinen umständlichen Express Code vermutlich mit 1/5 der Codezeilen zum laufen :)
Ich werde mir dieses SDK auf jeden Fall anschauen. Einzig Ihre letzte Anmerkung finde ich jedoch bedauerlich.
Weshalb kann kein Support geboten werden? Kann man sich bei Fragen allenfalls an Fibertec wenden?

Grüsse
Thomas
ThomasL
 
Posts: 80
Joined: 28 May 2016 23:53

Re: Übersicht in den Code bekommen

Postby WHS Support » 24 Jul 2017 09:01

Hallo Thomas,

in der Regel sind Kunden, die mit SDK arbeiten sehr gute Programmierer und kommen damit gut klar.
Es überschreitet dann aber die Kapazitäten eines kostenlosen (Broker) Kundensupport.

Wenn jetzt eine Frage entsteht, werden wir versuchen, diese mit Hillfe von Fipertec zu lösen, allerdings müssen wir hier einfach klar sagen, dass es in den meisten Fallen nicht mehr innerhalb von WHS lösbar und damit der Support beschränkt ist.

Freundliche Grüße
Dominic
WHS
WHS Support
 
Posts: 2052
Joined: 14 Feb 2013 11:27

Re: Übersicht in den Code bekommen

Postby rmplstlz » 02 Oct 2017 16:06

Hallo zusammen,

gibt es irgendwo ein Forum zum Thema SDK?
Mir ist es gelungen, die DLL auch mit Eclipse statt MS-VS zu bauen, aber es gibt da ein paar Dinge, über die ich mich gern mit anderen Entwicklern austauschen würde.
rmplstlz
 
Posts: 5
Joined: 20 Jul 2016 18:01


Return to WHS NANOTRADER - EXPRESS PROGRAMMING

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests