Stop und Limit verschwinden!

Post Reply
Pondo
Posts: 5
Joined: 05 Jan 2020 13:11

Stop und Limit verschwinden!

Post by Pondo » 05 Jan 2020 13:23

Hallo, ich bin neu im Umgang mit dem Nano Trader. Ich habe bereits die Fullversion und auch schon Geld überwiesen, allerdings übe ich zunächst noch mit dem Paper Konto.
Ich habe den Februar20 Gold Future gekauft (Market) und dann einen Stop und ein Limit eingegeben. Der Kurs hat am nächsten Tag die Stop Marke erreicht, jedoch lief die Position im Verlust noch weiter, d.h. der Stop wurde nicht ausgeführt. Sowohl Stop als auch Limit waren plötzlich nicht mehr da, meine Position wurde aber nicht geschlossen.
Wie kann das sein? Woran kann es liegen?
Geordert habe ich über das Orderticket und den Stop und das Limit habe ich unten bei "Folgeaufträge verwenden" eingegeben. Brauche dringend Hilfe, denn das kann einen ja finanziell ruinieren!

Danke im Voraus!

WHS Support
Posts: 2328
Joined: 14 Feb 2013 10:27

Re: Stop und Limit verschwinden!

Post by WHS Support » 06 Jan 2020 12:03

Guten Morgen,

mit dem Paper arbeiten Sie lokal auf Ihrem Rechner und nicht auf einem Server. Der Server ist den Liveorders vorbehalten.

Wenn die Plattform mit Orders im Paper geschlossen wird, liegen die Orders somit nicht auf einem Server und können bei Erreichen eines Preises nicht ausgeführt werden. Das ist der Grund, dass sie erst gar nicht gespeichert werden. Aus diesem Grund können nach einem Neustart die Orders nicht rekonstruiert werden, sondern nur die "Paper"-Positionen.

Beim Livekonto liegen alle Orders über die Folgeaufträge auf dem Server. Diese haben in der Regel die Gültigkeit "Good Til Cancel".
Diese werden dann auch vorhanden sein, wenn Sie einen Neustart der Plattform durchführen - es sei denn, sie sind zwischenzeitlich zur Ausführung gekommen.

Das beschriebene Phänomen tritt somit im Livekonto nicht auf, sondern ausschließlich im Paper.

Mit freundlichen Grüßen,
Iris Heinen für WH SelfInvest

Post Reply

Return to “WHS NanoTrader”